07223 – 300 98 75
scrollen
Herzlich willkommen in unserer Praxis für Privatpatienten und Selbstzahler

Vereinbaren Sie Ihren Termin unter 07223 – 300 98 75 oder online.

Ihr Orthopäde in Bühl

Hier kommen Sie zur:

Videosprechstunde

Skoliose in Bühl

Skoliose bezeichnet eine Fehlstellung der Wirbelsäule und wird auch „Wirbelsäulenverkrümmung“ genannt. In der Regel entsteht diese Wirbelsäulenerkrankung im Wachstum, also im Kindes- und Jugendalter. Viele Betroffene leiden unter einer leichten Skoliose, die üblicherweise keine Schmerzen verursacht und von Ihrem erfahrenen Orthopäden in Bühl im Rahmen einer konservativen Therapie behandelt werden kann. Die Behandlung kann den besten Erfolg in Kombination mit Physiotherapie erzielen.

Oftmals bleibt die Skoliose allerdings unentdeckt, weil sie auf konventionellen Röntgenbildern nicht erkannt wird. Schreitet die Wirbelsäulenverkrümmung voran, kann diese zu verschiedenen Beschwerden führen:

  • Rückenschmerzen
  • Schräge Kopfhaltung
  • Schiefe Taille
  • Unterschiedliche Schulterhöhe
  • Deformität des Brustkorbs
  • Degenerative Veränderungen der betroffenen Wirbelsäulenabschnitte

Gerade bei Kindern und Jugendlichen ist eine engmaschige Kontrolle bei Wirbelsäulenveränderungen besonders wichtig. Mit der modernen 3D/4D Wirbelsäulenvermessung ermöglicht Ihr Orthopäde in Bühl eine strahlenfreie und berührungslose sowie schnelle und präzise optische Vermessung des Rückens und der Wirbelsäule.

Die Behandlungsmöglichkeiten einer Skoliose sind sehr vielfältig. Hierbei kommt es stets auf den Grad der Wirbelsäulenverkrümmung an. Grundsätzlich gilt: je früher die Behandlung stattfindet, desto effektiver kann den Auswirkungen einer Skoliose entgegengewirkt werden.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu den Themen Skoliose und 3D/4D Wirbelsäulenvermessung. Vereinbaren Sie online einen Termin oder rufen Sie uns unter 07223 – 300 98 75 an.